Ambulante Reha der
Berufsgenossenschaft


Anders als Fahrten zu ambulanten Behandlungen bei niederge-
lassenen
Ärzten, sind Fahrten zu Ihrer Behandlung oder
Untersuchung durch die
Berufsgenossenschaft ohne vorherige
Genehmigunng möglich.


Erforderlich ist lediglich die Verordnung der Fahrten durch den Arzt
oder die Unfallbehandlungsstelle.

Es fällt kein Eigenanteil, oder sonstige durch Sie zu tragende Kosten,
für die verordneten Fahrten an.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Behandlung, den Rest machen wir.


Kontaktdaten der Unfallbehandlungsstelle Bremen
BG Ambulanz Bremen
Industriestr. 3
28199 Bremen

Tel.: 0421 59 86 06 0
Email: Info@BGA-Bremen.de


Bei Fragen und für Bestellungen erreichen Sie uns unter:
Telefon: (0421) 38 70 94 54
oder mobil unter: 0174 499 72 77
oder per Email unter: Info@Bremer-Taxi.de





Stationäre Behandlung durch
die Berufsgenossenschaft


Wie auch bei ambulanten Behandlungen, fällt bei Fahrten zu
stationären
Behandlungen durch die Berufsgenossenschaft kein
Eigenanteil an.


Erforderlich ist auch hier lediglich die Verordnung durch Ihren
Arzt oder
die Unfallbehandlungsstelle.


Kontaktdaten des BG Klinikums Hamburg (Boberg)
BG Klinikum Hamburg
Bergedorfer Str. 10
21033 Hamburg

Tel.: 040 73 06 0
Email: Mail@BGK-Hamburg.de


Bei Fragen und für Bestellungen erreichen Sie uns unter:
Telefon: (0421) 38 70 94 54
oder mobil unter: 0174 499 72 77
oder per Email unter: Info@Bremer-Taxi.de